Übersicht

Erfrischende Wintertage für Sport und Spaß…

„Von der Sonne verwöhnt“ – so lässt sich die Südtiroler Ski-Traumwelt mit wenigen Worten beschreiben. Auf der Südseite der Alpen lädt die herrliche Bergwelt zwischen Ortlermassiv und den Dolomiten auf bestens präparierten Pisten mit über 100 Pistenkilometern zum grenzenlosen Ski-Vergnügen ein.

Eine verschneite Winterlandschaft, modernste Aufstiegsanlagen und perfekt präparierte Pisten – dass alles erwartet begeisterte Skifahrer und Snowboarder bei einem Urlaub in Südtirol. Südtirols Skigebiete sind vielfältig und umfassen kleine, beschauliche, aber auch große Skigebiete.

  1. Tag Anreise
    Ihre Reise nach Italien beginnt am frühen Morgen. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie das 3-Sterne-Superior-Mineralienhotel „Natznerhof”, in Natz.
  2. – 4. Tag Pulverschnee & Pistenspaß
    Die Skigebiete wollen von Ihnen „erobert“ werden. Das Skigebiet Ratsching/Jaufen, das Skigebiet Plose und das Skigebiet Jochtal / Meransen sind ein besonderes Erlebnis. Auch die Sella ist, eine grandiose Herausforderung für große und kleine Schneefans, für Könner wie Anfänger. Beliebt sind Skitouren, wie z. B. die SELLA RONDA, die sich um die mächtigen Dolomitenberge ziehen und dank bequemer Liftanlagen mit Skiern zu befahren sind. Dieses Gebiet gilt als abwechslungsreichstes Skigebiet weltweit. Skifahrer, Snowboarder und Langläufer werden hier ein Wintersportparadies vorfinden. Das Skigebiet des Dolomiti Superski befindet sich in idealer Lage zwischen 1.500 und 2.700 Metern Höhe und garantiert seinen Gästen jede Menge Schnee von November bis April. Des Weiteren zieht die wunderschöne Dolomitenlandschaft jeden Urlauber in ihren Bann. Mehr als 50 Lifte sowie knapp 100 Skipisten sorgen für einen reibungslosen Ablauf beim Skifahren und verhindern somit langes Warten. Ob im Lift oder auf Skiern – man ist umringt von einem atemberaubenden Bergpanorama. Genießen Sie die Skitage. Für beste Unterhaltung nach einem ereignisreichen Tag auf der Piste sorgt die Après-Ski-Stimmung in den Lokalen vieler Skigebiete.

 

5.Tag: Heimreise
Wieder einmal ist eine Reise zu Ende. Am Brenner und durch das Inntal nehmen wir Abschied von der faszinierenden Welt des Hochgebirges.

 

Vertragshotel:         3-Sterne-Superior-Mineralienhotel „Natznerhof”,

Das Mineralienhotel ist das weltweit einzige seiner Art. Schon der erste Schritt in das Hotel lässt Sie die Mineralien sehen und spüren. Ihre Anwesenheit in allen Bereichen des Hotels machen das Mineralienhotel zu einem einzigartigen Ort der Inspiration und Erholung. Die gemütlichen Zimmer bieten einen Balkon mit Blick auf die Südtiroler Berge. Außerdem sind die Zimmer mit Mineralien aus der hauseigenen Sammlung sowie einem Flachbild-TV und einem eigenen Bad ausgestattet.

Das Hotel verfügt über komfortable Aufenthaltsräume, wie Speisesaal, Hotelbar, Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Dampfbad, Saunalandschaft, Ruheraum mit Wasserbetten, Fitnessraum, Beautyfarm mit Massagen, Solarium, Lift, Mineralienkino u.v.m..

Leistungen:

* Fahrt im modernen Reisebus

* Unterbringung im 3-Sterne-Superior-Mineralienhotel „Natznerhof”,
* 4 x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
* 5 x 4-Gang-Wahlabendmenüwahl inkl. großes Salatbuffet
* Freie Nutzung von Hallenbad, Wellness- und Saunabereich
* Fahrt in die Skigebiete
* Reisebegleitung

Verfügbare Reisetermine - Buchungsanfrage

Mehrtagesfahrt vom 06.03.-10.03.2021

Wählen Sie Ihr Reisedatum im Kalender, um für diese Reise eine Buchungsanfrage zu stellen. Danach scrollen Sie weiter nach unten!

Heute
Ausgewählt
Verfügbar
Nicht verfügbar

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; italienisch Repubblica Italiana, Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und Read more

Zusatzkosten

Skipass, Kurtaxe